Authentic Movement & Inquiry

In dieser Form der Einzelarbeit mit Authentic Movement & Inquiry erfolgt, nach einem einführenden Gespräch, der Einstieg in das persönliche Anliegen mittels Inquiry  für die Dauer der ersten Phase der Einheit.

In der zweiten Phase erfolgt ein direkter Übergang in die bewegungsorientierte Methode Authentic Movement.

Durch die anfängliche Iquiry wird ein tiefer Zugang zu unserer persönlichen Essenz ermöglicht. Die daraus rührenden Impulse können unmittelbar im Anschluss im Rahmen des Authentic Movement zugelassen, bewegt und integriert werden.

Das Zusammenwirken dieser Methoden erlaubt eine umfassende Integration und tiefgehende Transformation unserer inneren Strukturen durch die Anbindung an unserer eigenes essentielles Potential.

Nach der Bewegungsphase gibt es Gelegenheit über die gemachte Erfahrung zu berichten. Wenn erwünscht gibt es danach eine Rückmeldung, in der auf Klarheit und Achtsamkeit Wert gelegt wird.

Voraussetzung für dies Arbeit ist psychische Gesundheit sowie eine innere Haltung der Eigenverantwortung.


Terminvereinbarung:
Kontakt